Startseite
 
Kokain
» Inzidenz

Fazit

Das Monitoringsystem act-info liefert Informationen zur Inzidenz des Kokaingebrauchs. Ausgerichtet auf Personen, die wegen Problemen mit Substanzgebrauch behandelt wurden, erlaubt das Monitoringsystem, die jährliche Anzahl der Personen zu ermitteln, die in die teilnehmenden Einrichtungen aufgenommen wurden. Zudem liefert das Monitoringsystem act-info Daten zum durchschnittlichen Alter bei Erstgebrauch.

Die Ergebnisse basierend auf den Einrichtungen mit kontinuierlicher Teilnahme zwischen 2006 und 2015 zeigen, dass die Anzahl der Personen mit Kokain als Hauptproblem, die zum ersten Mal in ihrem Leben eine Suchtbehandlung beansprucht haben, bis 2011 relativ stabil geblieben ist, jedoch seither etwas abgenommen hat. Bei den 2015 behandelten Personen mit Hauptproblem Kokain betrug das durchschnittliche Alter bei Erstgebrauch 20 Jahre und lag bei 25 Jahren für den Beginn des auffälligen Gebrauchs.

QuellenMonitoringsystem act-info (2004-2015).
top

 

www.substitution.ch